Häufig gestellte Fragen

Wir geben Antworten


Wie schnell kann ich eine OP bekommen?

In akuten Fällen ist es möglich, innerhalb von Tagen eine Operation zu erhalten. Andernfalls beträgt die Dauer ca. 3-4 Wochen.
Änderungen sind jedoh nach Absprache mit den Ärzten möglich.

Ich habe mir beim Sport das Knie verletzt. Was muss ich tun?

Vorgehen nach der PECH-Regel:

P: Pause
Wenig Belastung des verletzten Gelenks.

E: Eis
Kühlung des Knies idealerweise mit einem Kühlpack

C: Compression
Elastische Wickeln anlegen.

H: Hochlagerung
Das Knie möglichst über Herzniveau lagern.

Vereinbaren Sie möglichst zeitnah einen Termin in unserer Praxis.

Soll ich mich ambulant oder stationär operieren lassen?

In Abhängigkeit von der Schwere der Erkrankung bieten wir sowohl ambulante als auch stationäre Operationen an.
Wir bevorzugen die ambulante Operation, weil natürlicherweise der ambulante Bereich nicht von multiresistenten Keimen betroffen ist.
Nach einer ambulanten Operation ist die engmaschige Betreuung durch unsere Operateure von entscheidender Wichtigkeit und gewährleistet.

Muss ein Meniskusriss operiert werden?

Grundsätzlich sind Verschleißrisse des Meniskus keine Indikation zu einer Operation. Um eine operativen Eingriff auszuschließen, ist jedoch eine ärztliche Beratung und Untersuchung unerlässlich.
Achtung:
Unfallbedingte Meniskusrisse müssen –insbesondere- bei jungen Menschen in der Mehrzahl der Fälle wiederhergestellt werden. Hierbei bieten wir sämtlich moderne Behandlungsmethoden an. (siehe Leistungsspektrum)

Unsere Mitgliedschaften

Copyright 2021 Chirurgie Hiltrup | Gestaltung, Umsetzung & SEO by 2P&M Werbeagentur

Einstellungen gespeichert

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa.